Metamorphose Arbeit

Metamorphose heisst Umwandlung

Die Metamorphose-Arbeit ist eine tiefgreifende Traumatherapie an Fuss und Hand. Sie hilft, negative Situationen und Erlebnisse nachhaltig zu lösen und zu verarbeiten.

Sanfte, doch sehr bewusste Streichungen über die Fuss- und Handseitenflächen führen Sie oder ihr Kind über die Körperebene zurück bis zur pränatalen Phase, wo alles begann; Erlebnisse, Erfahrungen, Gefühle und Verhalten.

Im nachfolgenden Gespräch begleite ich die Verarbeitung und Integration des Erlebten, wobei meine Ausbildung zur Pränatal- und Geburtstherapeutin mit einfliesst.

 

Speziell bei Geburtstraumatas

Für die Mutter

Zur Verarbeitung schwieriger Erlebnisse während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach:

Körperlich

Bei Blutungen während der Schwangerschaft, schwerer und langer Geburt, Geburtskomplikationen & Invasion

Seelisch

Bei Ängsten während der Schwangerschaft, der Geburt und danach; bei Überforderung als Mutter – Identifikationsthemen, Postnatale Depression

Für das Kind

Zur Verarbeitung schwieriger Erlebnisse während seiner Zeit im Bauch, der Geburt und der Zeit danach:

Körperlich

Schlafprobleme, Stillprobleme, Schreibaby, chronische Krankheiten

Seelisch

Den eigenen Rhythmus finden, Ankommen, Vertrauen

reflexieren AïA Maurer

info@reflexieren.ch, 079 214 92 44

St. Alban-Vorstadt 76, 4052 Basel